Informationen

Mit dem Adobe Acrobat Professional können Sie Ihre PDF-Dateien überprüfen (Anzeige von eingebetteten Schriften, CID-Fonts, Farbräume der verwendeten Bilder und Objekte). Öffnen Sie Ihre exportiere Datei im Acrobat und wählen Sie: «Bearbeiten / Preflight / importierte Profile / prüfen und kontrollieren»

Preflight-Profil (für Adobe Acrobat Pro muss die Datei je nach Acrobat Version aus Ordner importiert werden). Anleitung: Adobe Acrobat öffnen / Bearbeiten Preflight / Im neuen Fenster: Optionen Preflight-Profil importieren / Preflight-Profil aus Download-Ordner auswählen und mit OK bestätigen. Laden Sie das Profilset herunter.

(Besitzen Sie keinen Adobe Acrobat Professional können Sie unter dem Menüpunkt Druckvorschau die einzelnen Farbkanäle überprüfen. Vergleichen Sie nach dem PDF-Export den Umbruch mit Ihrer Vorlage)

Kontrollieren Sie folgende Punkte:

  • Export von PDF/X-4, als Einzelseiten
  • Korrekte Dateigrösse: Endformat + jeweils 3 mm Beschnitt für Inhalt. Umschlag gemäss Berechnung in der Musterdatei.
  • Schriften: Sind eingebettet (keine CID Fonts)
  • 3 mm Beschnitt um das ganze Format
  • Keine Schnitt- und Farbmarken im Dokument
  • Bilder haben alle eine genügende Auflösung
  • PDF darf keine Kommentare enthalten

ACHTUNG: Nach der Übermittlung der Bestellung, wird das Buch gemäss Ihrem PDF produziert. Es gibt kein «Gut zum Druck».

Adobe_Preflight_Kontrolle