Informationen

Für die Aufbereitung und Gestaltung Ihrer Projekte empfehlen wir Ihnen, die Layoutprogramme von Adobe zu verwenden. Einerseits haben Sie mit diesen Programmen umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten, andererseits können Sie mittels Profilierungen hochwertige Druck-PDFs für den professionellen Bereich erstellen.

  • Starten Sie InDesign
  • Erstellen Sie ein neues Dokument / Zielmedium Druck
  • Wählen Sie Ihr gewünschtes Endformat für Ihr Projekt, mit den oben erwähnten 3 mm Beschnitt (Bleed-Box)
  • Gestalten Sie Ihr Projekt in InDesign
  • Achten Sie bei der Gestaltung darauf, dass Sie Objekte mit Beschnitt von 3 mm richtig positionieren
  • Vergewissern Sie sich bei der Gestaltung, dass Sie alle Ihre Bilder in den richtigen Farbräumen mit Ihrem Dokument verknüpft haben
  • Generieren Sie die PDF-Datei über Datei / Exportieren
  • Wählen Sie bei der Formatwahl / Adobe PDF (Druck) und bestätigen Sie mit Sichern
  • In Adobe PDF-Vorgabe wählen Sie nun Ihr bereits installiertes Export-Profil:
    bubu PDF2Book X4 ab CS4_CMYK+RGB (Inhalt) oder
    bubu PDF2Book X4-abCS4_CMYK+RGB (Umschlag)
  • Unter dem Menüpunkt Marken und Anschnitt müssen alle Marken deaktiviert werden

Abschnittvorgaben
Inhalt: Endformat + 3 mm um das ganze Format Marken und Anschnitt

Umschlag
Hard- und Softcover: Umschlagseiten als Doppelseite inkl. Rücken und Beschnittzugabe
Laden Sie sich die Covervorschau, welche Ihnen ein auf ihr Projekt zugeschnittenes PDF als Gestaltungshilfe generiert, von unserer Website herunter. Mehr zur Umschlaggestaltung finden Sie im PDF-to-Book Manual

Booklets und Wire-O-Broschüren: Umschlagseiten immer 4 Einzelseiten inkl. 3mm Beschnitt.

Installiertes Export-Profil wählen